Ohne FC Aarau gäbe es mich nicht!

Hoi zäme. Mein Name ist Leonie Gerber und ich bin die Tochter von Melanie und Dani. Ich habe leider erfahren müssen, dass dem Herzensverein meines Papis von Einzelpersonen einfach keine neues zu Hause gegönnt wird. Der FC Aarau verbindet alle Schichten der Gesellschaft miteinader und bringt Menschen zusammen. So haben sich genau genommen auch meine Eltern kennegelernt.

Mein Papi besucht die Spiele schon seit seinem 7. Lebensjahr regelmässig. Da hat er natürlich einige Menschen kennengelernt, so auch ein gewisser Bruno. Dieser Bruno hat an einem FCA Match dann plötzlich die Idee, dass man doch auch mal die Spiele des EHC Aarau besuchen könnte. Gesagt getan, und aus der Idee entwickelte sich sogar eine kleine, aber feine Fanszene. Bruno bewegte eines Tages seine Kollegin Melanie dazu an einen Match mit zu gehen.  Melanie, welche sich eigentlich gar nicht für Sport interessierte, willigte ein und besuchte ein Heimspiel der Aarauer Eishockey Mannschaft.

Da an diesen Spielen Dani anwesend war, beschloss sie, ebenfalls die Spiele regelmässig zu besuchen. Und es kam, wie es kommen musste. Die Beiden verliebten sich unsterblich ineinander. Bald schon stand die Hochzeit auf dem Programm. Das erste Kind liess auch nicht lange auf sich warten. Am 14.08.14 wurde ich geboren.

Also, würde der FC Aarau nicht existieren, wäre ich heute vielleicht nicht hier. Ein Leben ohne Leonie Gerber? Undenkbar! Und wisst ihr was? Es gibt da draussen unzählige weitere Geschichten, welche ohne FC Aarau so nie hätten geschehen können.

Geht der FCA wegen dem Stadion-Theater zu Grunde, wird es unzähige solcher Geschichten einfach nicht mehr geben. Das darf nicht passieren!

In der Facebook-Gruppe unter folgendem Link werden weitere solcher Geschichten gesammelt. Haut gleich jetzt in die Tasten und zeigt der Welt, was euch der FC Aarau bedeutet. Es muss ja nicht geich ein halber Roman sein ;-).
https://www.facebook.com/groups/769176869831281/?fref=ts

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .