Die Uhr tickt…

In letzter Zeit mal auf den Hochzeits-Ticker geschaut? Lange lebt dieser Ticker definitiv nicht mehr. Keine drei Wochen und unser grosser Tag steht vor der Tür. Die Nervosität steigt und steigt, aber auch die Vorfreude wächst mit jedem Tag. Als Kind überlegt man sich doch oftmals, wie die eigene Hochzeit werden könnte. Aber da ist es immer extrem weit weg. Wirklich eine Vorstellung von seiner Hochzeit hat man nicht. Und wenn man dann kurz davor steht, wirkt vieles nicht real. Auch dass ich heute in drei Wochen verheiratet sein werde und auf die Malediven fliege, kann ich kaum glauben. Noch wirkt alles wie ein Traum. Natürlich ist so eine Hochzeit auch mit Arbeit verbunden, aber wir geniessen diese Zeit, schliesslich heiraten wir nur einmal und der 07.09.2012 ist der grosse Tag unserer Liebe.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .