@Aarau und BVB: Bringt mich heute um den Verstand!!!

Der heutige Samstag könnte zum grössten Fussballtag meines Lebens werden. Erst spielt der FC Aarau gegen Chiasso. Holt der FCA heute mehr Punkte, als Bellinzona gegen Wohlen, dann steigt er sportlich und definitiv in die Nationalliga A auf. Einer spontanen Aufstiegsfeier stünde so nichts mehr im Wege und das Ganze drumherum, wieviele Punkte die Tessiner denn eigentlich genau haben, hätte endlich ein Ende.

Dass die Liga dem Treiben in Bellinzona gemütlich zuschaut und Rekurse halt einfach nicht behandelt und so alle in einer unglaublichen Ungewissheit leben müssen, kann ich kaum fassen. Wenn die SFL das Aufstiegsrennen künstlich erhalten möchte und Aarau sportlich aufsteigen lassen will, dann soll sie es gefälligst klar und unmissverständlich so kommunizieren. Ein Horrorszenario, wenn nächste Woche plötzlich eine Medienmitteilung eintrifft, in welcher die Rekurse abgewiesen werden. In diesem Falle wäre Aarau nämlich aufgestiegen. Fans und Mannschaft würden also per Internet erfahren, dass der Aufstieg nun Tatsache ist. Sprich: Aarau würde um eine spontane Aufstiegsfeier nach einem Spiel gebracht. Na ja, soweit ist es ja noch nicht.

Nach dem Spiel gegen Chiasso spielt Borussia Dortmund im Champions League Finale in London gegen Bayern München. Steigt Aarau also sportlich auf heute, stehe ich vor einem grossen Clinch. Aufstiegsfeier während die Borussia das Spiel der Spiele bereitet. Das nennt man wohl Luxusproblem, aber sowas von!

Es besteht also die Möglichkeit, dass ich heute einerseits den Aufstieg des FC Aarau und andererseits den Champions League Sieg des BVB zu feiern habe. Trotz Interessenkonflikt und der Gefahr eines Glücksgefühl-Überschusses hoffe ich sehr darauf! 🙂

Hopp Aarau! Heja BVB!

trikots

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .