2010: Ein Jahr voller Höhen und Tiefen

Ich bin ein Zahlenmensch und die Zahl 10 war schon immer meine Lieblingszahl. Vielleicht ein wenig abergläubisch setzte ich mir vor einem Jahr relativ hohe Ziele, welche für mein Durchstarten stehen sollten. Ich habe alle diese Ziele mehr oder weniger erreicht, leider aber nicht so, wie ich es mir vorgestellt hätte.
Begonnen hat das Jahr mit dem grössten Hoch, das ich mir je hätte wünschen können. Ich habe meine grosse Liebe gefunden. Der 19. Januar war der Beginn einer sehr starken und traumhaft schönen Verbindung. In diesem Jahr sind Melanie und ich extrem zusammen gewachsen, ein Leben ohne einander ist unvorstellbar geworden. Alles machen wir zusammen. Im aktuellen Fall haben wir uns sogar beide gleichzeitig die Grippe eingefangen…
Mit Melanie habe ich zudem ein starkes Umfeld dazu gewonnen, welches mir in diesem turbulenten Jahr stets eine wichtige Stütze war.
Weiter konnte ich ein berufliches Verhältnis, welches mich schon länger belastet hatte, beenden. Der Start in die neue Herausforderung hat sich zwar um ein halbes Jahr verzögert, doch eigentlich bin ich ganz froh darüber. Das traurige Ereignis, auf das ich als nächstes zu sprechen komme, hat mich sehr viel Energie gekostet. Da kam die Auszeit gerade recht.
Das traurigste und schwierigste Ereignis war natürlich die Krankheit meiner Mutter, welche erst mit ihrem Tod ein Ende nahm. Ein Ziel, welches ich mir Ende 2009 gesteckt hatte war, von zu Hause auszuziehen. Durch die Krankheit meiner Mutter konnte ich dieses Ziel anfangs nur bedingt erreichen. Nun ist meine Mutter gestorben. Auf diese Weise hätte ich mein Ziel keinesfalls erreichen wollen.
Zusammenfassend ist zu sagen, dass mit dem Jahr 2010 das turbulenteste meines Lebens zu Ende geht. Es war ein stetiges auf und ab, was mich viel Kraft und Energie gekostet hat.
Im Start des Jahres 2011 sehe ich für mich persönlich einen Neuanfang. Es gilt wieder eine Balance in mein Leben zu bringen, neue Herausforderungen anzunehmen und nach vorne zu schauen. Ich bin optimistisch, dass ich dies schaffen werden.
In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mögen all eure Wünsche für das 2011 in Erfüllung gehen.


Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .